Rezept des Monats : Mai

Fettuccine al Tonno

Zutaten (4 Pers.) :

  • 500g Ausonia Fettuccine
  • 2 Mittelgroße Rote Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250 g Cherrytomaten
  • 8 Sardellenfilets aus dem Glas
  • 1 Esslöffel Kapern
  • 15 bis 20 Schwarze Oliven in Scheiben geschnitten
  • 1 Dose Thunfisch in eigenem Saft
  • 1 Bund Petersilie glatt
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • Etwas Zitronensaft

Zubereitung

Nudelwasser mit reichlich Salz zum Kochen bringen.

In der Zwischenzeit die Zwiebeln in halbe Ringe schneiden und in Olivenöl goldgelb dünsten. Fein gehackter Knoblauch kurz mit dünsten.

Sardellenfilets leicht abwaschen und vierteln. Zu den Zwiebeln geben und bei geringer Hitze braten.

Ausonia Fettuccine laut Packungshinweis garen.

Halbierte Cherrytomaten kurz einkochen lassen.

Oliven, Kapern und den abgetropften Thunfisch zugeben und nur erwärmen. Petersilie fein hacken.

Nudeln abgießen und etwas Nudelwasser abschöpfen. Nudeln unter die Sauce ziehen und mit Petersilie, Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Bei Bedarf Nudelwasser zugeben um eine gewisse Sämigkeit der Sauce zu erlangen. Auf warmen Tellern servieren.

Wir wünschen Guten Appetit!